Navigationsgeräte

Wenn es jemals ein Gerät gab, das völlig zurecht als richtungsweisend bezeichnet werden konnte, dann ist es wohl das Navigationsgerät. Navigationsgeräte sind mittlerweile weit verbreitet, stehen bei den meisten Neuwagen aber immer noch auf der Aufpreisliste - Gebrauchtwagen dagegen sind in den meisten Fällen gar nicht mit einem Navi versehen. Angesichts der grossen Auswahl ist es somit an der Zeit, dieser Situation ein Ende zu bereiten, im günstigsten Fall mithilfe der grossen Auswahl an Navigationsgeräten auf auto.ricardo.ch.

 

Navis für Zwei- und Vierräder: keine Frage von Preis und Anbringung

Die wichtigste Funktion eines Navis ist bekanntlich das Navigieren entlang unbekannter Strassen. Der freiwillige Verzicht auf Landkarten betrifft allerdings nicht nur Autos, sondern ganz besonders auch Motorräder, da gerade diese oft zu Fahrten ausserhalb der gewohnten Routen genutzt werden. Für Besitzer beider Fahrgeräte zeigt sich hier schon der erste Vorteil, nämlich die Möglichkeit zur Benutzung des Navis genau dort, wo es gerade benötigt wird.

Über die Anbringung im Auto müssen nicht viele Worte verloren werden: Über ein Saugelement erfolgt die Befestigung an der Fensterscheibe, der Strom wird über den Zigarettenanzünder bezogen.

Beim Motorrad verhält es sich nicht ganz so leicht; dort wird nämlich noch ein weiteres Gerät benötigt, und zwar in Form eines speziellen Universalhalters, der das Navigationsgerät sicher über der Lenkstange thronen lässt.

 

Auf der Suche: Navigationsgeräte und deren Unterschiede

Ein wichtiger Punkt bei der Auswahl des Navis ist unter anderem die Aktualität der Karten. Auf das Erlebnis, aufgrund veralteter Karten in eine Sackgasse geführt zu werden, kann nämlich getrost verzichtet werden. Darüber hinaus kann die Technik, die im Inneren des Navis für Ordnung sorgt, den Unterschied machen; Features wie Staumelder, alternative Routen und verschiedene Visualisierungen sind längst nicht in jedem Navi enthalten. Es bleibt also eine Frage der Investitionsbereitschaft, welche Funktionen das Gerät umfassen soll, wobei der grundlegende Wesenszug, nämlich die Führung zu einer bestimmten Adresse, natürlich bei allen Navis an der Tagesordnung ist.

 

Übrigens: Falls zum neuen Navigationsgerät auch noch der passende fahrende Untersatz benötigt wird, kann dieser ebenfalls auf auto.ricardo.ch erworben werden. Neben gebrauchten Autos und Zweirädern findet sich dort eine Vielzahl an Ersatz- und Zubehörteilen, wie auch das Navi selbst, die auf einem der grössten Schweizer An- und Verkaufsportale für kleines Geld zur Verfügung stehen.